Ausstellungen Kontakt

NEU: WIBU 360° entlastet Pflegekräfte und hält Bewohner mobil

Dem massiven Wandel des Pflegemarktes gilt es heute mit Flexibilität im Denken und Handeln zu begegnen. Für WIBU bedeutet das, neue Pflegekonzepte mit innovativen Raumkonzepten und Produkten zu bedienen. Ein besonderes Augenmerk wird bei der Entwicklung vor allem auf die Entlastung der Pflegekräfte und für mehr Eigenständigkeit und Mobilität der pflegebedürftigen Menschen im Alltag gelegt.
Je mobilitätsfreundlicher die Ausstattung, desto geringer die physische Belastung für die Pflegekräfte. Allein, wenn es darum geht, die Bewohner z.B. zum Essen mit den Stühlen in die richtige Position zu bringen, oder den Bewohner auf seinem Stuhl im Zimmer in eine andere Position zu drehen.
Der neue Multifunktionsstuhl „WIBU 360°“ ist speziell dafür entwickelt worden. Er ist ein Beispiel dafür, wie innovative Details eine spürbare Erleichterung im Pflegealltag bringen: Durch das neue, in 45°-Stufen drehbare Stuhlmodell WIBU 360° muss die Pflegefachkraft den Bewohner nicht mehr mit Kraft anheben und drehen, sondern bringt ihn mit einer innovativen Hebelmechanik einfach in die gewünschte Position. Ohne Kraftaufwand. Das schöne Design des neuen Stuhls bringt auch optisch neuen Schwung in die Räume.
„Neu denken. Neu leben. WIBU ®“ – unter diesem Motto entwickelt die WIBU Gruppe konsequent weitere Konzepte, die die Zukunft der stationären Pflege effektiv mitprägen können.

Schematische Darstellung der Drehung des WIBU 360° Stuhls

Abb. WIBU 360°

Informationen und Kontakt:
WIBU-Gruppe, Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit WIBU Objekteinrichtung,
pr-objekt@wibu-gruppe.de, www.wibu-objekt.de

Belegexemplar erbeten.

(PDF Download)