Ausstellungen

Objekteinrichtung für die Eingliederungshilfe

Für eine l(i)ebenswerte Einrichtung

Objekteinrichtung für Wohnformen der Eingliederungshilfe

Für Ihre Wohnform – alles aus einer Hand

Einrichtungskonzepte für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Je besser die Ausstattung Ihres Wohnangebotes durchdacht ist, desto reibungsloser funktioniert der Betreuungsalltag. So haben Sie und Ihre Mitarbeiter mehr Zeit für das Wesentliche: Aufmerksamkeit für Ihre Bewohner. Wir bei WiBU planen ganzheitlich und denken immer einen Schritt weiter. Denn Ihr Wohnangebot muss nicht nur heute, sondern auch in Zukunft allen Anforderungen an Arbeitsergonomie, flexible Raumnutzung, Wirtschaftlichkeit und Komfort genügen. Dazu entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam Ideen, die weit mehr sind als Raumgestaltung:

  • Wir bieten Ihnen immer Markenqualität zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis!
  • Unser Produkt- und Lösungsspektrum ist einfach enorm vielseitig und umfangreich!
  • Nutzen Sie unsere Kompetenz als Komplettanbieter, Planer und Projektbegleiter, der Ihr Projekt unterm Strich immer effizient macht!

Die folgenden WiBU Einrichtungskonzepte zeigen exemplarisch verschiedene Ansätze auf, einen Raum individuell zu gestalten und vorgegebene Anforderungen zu erfüllen.

Fordern Sie jetzt den neuen Katalog für Wohnformen der Eingliederungshilfe an!

WiBU-Einrichtungskonzept-360-Grad-Wohnen-Eingliederungshilfe

WiBU Einrichtungskonzept „360° Wohnen“ für Wohn- und Essbereiche

Einrichtungskonzept für Bewohnerzimmer in der Eingliederungshilfe

WiBU Einrichtungskonzept für Bewohnerzimmer

WiBU-Einrichtungskonzept-Pflegebad-Menschen-mit-Behinderung

WiBU Einrichtungskonzept „Well & Easy“ für Pflegebäder

Unser Produktsortiment für die Eingliederungshilfe

Die Produkte und Hilfsmittel, die wir speziell für Wohnformen für Menschen mit Unterstützungsbedarf zusammengestellt haben, tragen zur Erhaltung und Förderung der Lebensqualität bei.

Objekteinrichtung Bad in Wohnformen der Eingliederungshilfe

Baden

Objekteinrichtung Lifter und Mobilisierung in Wohnformen der Eingliederungshilfe

Transfer

Objekteinrichtung Bewohnerzimmer in Wohnformen der Eingliederungshilfe

Schlafen

Objekteinrichtung Wohnbereiche in Wohnformen der Eingliederungshilfe

Wohnen

Objekteinrichtung Büros in Wohnformen der Eingliederungshilfe

Arbeiten

Hygiene und Hauswirtschaft für Einrichtungen der Eingliederungshilfe

Hauswirtschaft

Objekteinrichtung Küchen in Wohnformen der Eingliederungshilfe

Küchen

Objekteinrichtung Tische und Stühle in Wohnformen der Eingliederungshilfe

Essen und Trinken

Ausgewählte Referenzen

Die hier beschriebenen Wohnformen unterscheiden sich stark durch den Grad und die Art des Unterstützungsbedarfs ihrer Be­wohnerschaft, so dass es für unser Team für Innenarchitektur darauf ankam, in Ausstattung und Mobiliar auf die je­weils besonderen Bedürfnisse einzugehen. Umgesetzt wurden sie mit Ideenreich­tum, Engagement und tiefem Verständ­nis für die besonderen Anforderungen dieser sehr heterogenen Bewohnergrup­pen.

Küche mit Essbereich

Wohnstätte für Autisten, Haus Sauerländer, Detmold

Sichere und gemütliche Wohnküche

Alle planen mit: Die Bewohner durften Farben und Materialien mit aussuchen. Die WiBU Planer sorgten für Funktionalität bis in die Details – etwa mit Hightech-Magnetschlössern.

Gestaltung Bewohnerzimmer

Don Bosco-Haus für das behinderte Kind e. V., Mölln

Kinderzimmer bieten liebevolle Geborgenheit

Ein helles, fröhlich eingerichtetes Zimmer zum Liebhaben. Das speziell konzipierte Kinderbett ist auch für Kinder mit schwersten Mehrfachbehinderungen geeignet. Die kleinen Bewohner durften mit entscheiden: Die Kinderzimmer wurden mit ihren Lieblingsfarben und -motiven gestaltet.

Essbereich – Einrichtung Behindertenwohnheim Mannheim

Wohnheim mit Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung, Mosbach bei Mannheim

Essbereich mit Stil

Bei den heiteren Pastelltönen kann ein Frühstück nur schmecken: Sitzmöbel und Tische im Bistrostil, formschön und stabil, ideal für Menschen aller Altersstufen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Kontaktieren Sie uns oder laden Sie sich weitere Informationen herunter!